Wer kennt nicht aus seiner Kindheit - den bunten Hula Hoop-Reifen?

Der Hula Hoop-Reifen erlebt gerade ein Revival.

Wie man den Hula Hoop dreht und wendet – es macht einfach unglaublich viel Freude den Reifen am Körper und in der Luft tanzen zu lassen. Dieser Kurs ist ideal für Alt und Jung und alle dazwischen, die das Hula Hoopen schon lange (wieder) ausprobieren möchten. Mit viel Spaß an der Bewegung widmen wir uns zuerst dem Kreisen des Hula Hoops und erlernen schrittweise einfache und doch spektakuläre Tricks aus Hoop Dance, die wir am Ende des Kurses tänzerisch zusammenfügen. Außerdem erwarten dich kräftigende und spielerische Warm-Ups mit etwas schwereren Fitness-Reifen sowie entspannende Dehnungs-Sessions.

Der Kurs ist für Anfänger:innen geeignet – Kids welcome 😊!

Wenn ihr keinen Hula Hoop-Reifen habt, die Alma bringt unterschiedliche mit. In euren Koffer packt ihr bequeme Kleidung, dann kann's losgehen.

Hoop Hoop Hurray!


Kursleitung

Alma Gall alias LachtiGall: Aufgewachsen im „Verruckten Dorf“, steht ihre Welt schon seit jeher am Kopf. Lachen, Spielen, Luft- und Bodenakrobatik (AcroYoga und Aerial Silk) zählen dabei zu ihren Leidenschaften, die sie gerne mit anderen teilt – vor allem als Lachyogalehrerin und Kulturvermittlerin im Museum Nonseum, als Schauspielerin und bei diversen Workshops im In-& Ausland.